Individuelle Unikate für Kind und Kegel

Um ein besonderes Geschenk für die Geburt eines neuen Erdenbürgers zu finden, wird oft die halbe Stadt unsicher gemacht. Es sollte ja doch etwas Besonderes sein und wenn Möglich auch noch mit eingesticktem Name oder eben ganz individuell. Vor allem in Großstädten oder aber im Internet können solche Unikate gefunden werden, jedoch der Preis schreckt viele zurück. Ganz anders bei Frau Teriete, deren Stand ich zufällig beim verkaufsoffenen Sonntag in Rhede entdeckt habe. Ich war sofort begeistert von den tollen Taschen, Mützen und Wohn-Accessoires, dass ich euch das nicht vorenthalten möchte. Ich war begeistert von den Sachen und konnte es mir nicht nehmen lassen, für meine Freundin, die gerade Nachwuchs bekommen hat eine Rassel zu kaufen. Toll fand ich auch die Taschen, die wirklich absolut praktisch sind. Nicht nur für Babysachen darin zu verstauen, sondern auch für eine Shopping-Tour, eignen sich diese hervorragen! Natürlich habe ich auch einige Bilder gemacht, da Frau Teriete noch keine Website hat. Noch in dieser Woche möchte Sie mir Bilder zukommen lassen, die ich dann selbstverständlich ebenfalls hier veröffentlichen werde.

Der Kunde ist König

Frau Teriete hat vor einem Jahr damit begonnen die individuellen Unikate zu nähen. Mittlerweile wird sie immer bekannter und die Auftragslage verbessert sich stetig. Sie ist viel auf Veranstaltungen im Raum Rhede/Borken unterwegs, um sich somit einen Namen zu machen. Die Unikate, die sie näht, werden ganz nach den Wünschen der Kunden angefertigt. In der Regel benötigt sie dazu etwa 1 Woche, um das bestellte Stück fertigzustellen. Neben Wohn-Accessoires, wie Kissen oder Utensilien-Taschen, können bei Talumah auch Kindergarten-Taschen, Mützchen und Babyspielzeug bestellt werden. Die Preise sind im Rahmen und wer etwas Besonderes sucht, ist bei ihr in den richtigen Händen. Für eine Kindergarten-Tasche, die mit Name bestickt ist, müssen 25 Euro zzgl. Versand gerechnet werden. Eine Giraffen Babyrassel kostet 6 Euro, also absolut vertretbar, für diese Unikate. Wer Interesse hat, kann sich per E-Mail – ann-katrin-teriete@t-online.de – mit ihr in Verbindung setzen. Vorab hier schon einige Bilder, die ich am Wochenende von den Unikaten gemacht habe.

 


 

Und noch ein paar Bilder für euch

 

 

 

Der grüne Beutel ist eine kleine Tasche für Windeln. In dem kleinen Köfferchen links sind Brustbeutel und Babyrasseln.

 

 

 

 

 

 

 

Hier sind Schals für Groß und Klein zu sehen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hier sind die unterschiedlichen Mützchen für die Kleinen, die es natürlich für Jungs und Mädels gibt 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*