Schokoly – Süße Versuchung für Spielfans ab neun Jahren

Schokoly@Steffen-Spiele„Schokoly“ ist die ganz besonders süße Spielfreude für Schleckermäuler ab neun Jahren und wurde von Steffen Mühlhäuser im Steffen Spieleverlag veröffentlicht. Ganz anders als alle bekannten Gesellschaftsspiele ist dieses tatsächlich eßbar und besteht aus reinster Schokolade.

In der Spielbox enthalten sind 48 Spielkärtchen in drei Schokovariationen (Weiße Schokolade, Vollmilchschokolade und Zartbitterschokolade). Dazu gibt es 12 Holzlinsen und natürlich noch eine Spielanleitung, wobei das Wichtigste auch hier in Kürze schnell erläutert werden sollte: Wer alles aufißt, hat im Grunde das ganze Spiel verdrückt. Da ist Selbstbeherrschung angesagt!

Kaum zu glauben eigentlich, dass „Schokoly“ ein reines Strategiespiel ist, in dem ganz nebenbei auch noch die eigene Schokolade bis aufs Blut verteidigt werden muss. Ziel ist es, möglichst viele eigene Schokoladenkärtchen zu einer Tafel aneinanderzureihen, doch vorsicht vor dem Gegner denn auch der darf dazwischen funken und die Ketten unterbrechen. Schon gibt es Punktabzug. Drei Parteien können gleichzeitig gegeneinander antreten und am Schluß auch ihre Verteidigung durch die Holzlinsen festigen. Sind nur zwei Schokofans am Werk, dient die dritte Schokoladensorte als neutrale Zone die von beiden zusätzlich genutzt werden kann. Bei mehr Schokofans bilden sich Mannschaften und das ganze Spiel wird einfach noch ein bisschen spannender.

Fazit: „Schokoly“ ist ein süßes Strategiespiel, was nicht nur zum Naschen, sondern auch zum Tüfteln anregt. Kinder ab neun Jahren finden sich schnell in das Spiel hinein. Kluge Eltern bauen vor und stellen genug Naschkram bereit, damit das Spiel nicht womöglich angeknabbert wird und dann verschwindet in den Mägen der hungrigen Brut. Da viele große und kleine Spielfreunde daran gleichzeitig Freude haben und das Spiel wirklich mal etwas anderes ist als die üblichen Brettspiele bekommt es an dieser Stelle definitiv Pluspunkte von uns! Im Sommer sollten die Schokoladenkärtchen besser im Kühlschrank aufbewahrt werden, doch bei Spielrunden von höchstens 30 Minuten dürfen sie für diese Zeit gerne auch die Sonne sehen. Hier können Spielfans zugreifen und genießen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*