Viva Topo von Selecta für Kinder ab vier Jahren

Das Spiel „Viva Topo“ kommt aus dem Selecta Spielverlag und wurde eigens dafür von Manfred Ludwig entwickelt. Das Spiel hat viele begeisterte Spieler gefunden und erhielt deshalb im Jahr 2003 den Titel „Spiel des Jahres“ hier können Kinder ab einem Spielalter von vier Jahren einsteigen und es macht bis zum achten Lebensjahr auf alle Fälle viel Spaß. In dem schön und kindgerecht gestalteten Spielkarton verbergen sich der 44 mal 44 Zentimeter große Spielplan, die Spielanleitung, ein Würfel und insgesamt 41 […]

Weiterlesen

Maskenball der Käfer vom Selecta Verlag für Kinder zwischen vier und acht Jahren

Das Brettspiel „Maskenball der Käfer“ wurde für den Selecta Verlag entwickelt und kam bereits vor einigen Jahren auf den Markt. Im Jahr 2002 konnte es viele wichtige Preise für sich gewinnen, unter anderem den begehrten Titel „Spiel des Jahres“. Gespielt werden kann es von Kindern zwischen vier und acht Jahren. Im Spielkarton enthalten ist natürlich zu aller erst der Spielplan, auf dem auch ein Drehpfeil angebracht ist. Das Ganze besteht aus Hartkarton. Dazu kommen insgesamt acht Marienkäfer, an denen Magneten […]

Weiterlesen

Lotti Karotti von Ravensburger ab vier Jahren

Das Spiel „Lotti Karotti“ wurde exklusiv für den Ravensburger Spielverlag entwickelt und ist der pure Spielspaß für Kinder ab vier Jahren. Das Brettspiel fördert in erster Linie die Kommunikation und das Sozialverhalten zwischen den zwei bis vier kleinen Mitspielern. Im kunterbunten Spielkarton enthalten sind insgesamt 24 Karten, zusätzlich 16 Karten mit Hasen darauf in vier unterschiedlichen Farben. Somit bekommt jeder Mitspieler seine eigenen Hasenkarten. Damit auch jeder weiß wer dran ist, wartet auf einem kleinen grünen Hügel eine leckere Karotte […]

Weiterlesen

Rund um den Kalender von Ravensburger ab vier Jahren

Das Spiel „Rund um den Kalender“ beschäftigt sich mit eben diesem und ist eines von vielen Ravensburger-Spielen, die zum Thema Lernen und kindliche Förderung entwickelt wurden. In diesem Fall war der Entwickler Helmut Walch und der hat es speziell für Kinder in der Altersgruppe von vier Jahren bis sieben Jahren konzipiert. Im Spielkarton enthalten sind insgesamt 11 Puzzleteile zum Thema „Jahreskreis“, eine Sonnen-Drehscheibe, vier Spielfiguren und vier Aufstellfüße, 48 Bildkärtchen und zwei Schnappstäbe. Alles ist hübsch bemalt und besteht hauptsächlich […]

Weiterlesen

Wir spielen Einkaufen von Ravensburger ab vier Jahren

Das Spiel „Wir spielen Einkaufen“ wurde von Klaus Teuber für den Ravensburger Spieleverlag entwickelt. Es eignet sich für Kinder zwischen vier und sieben Jahren und ist als Lernspiel konzipiert. Im kleinen und handlichen Spielkarton enthalten sind neben der obligatorischen Spieleanleitung darüber hinaus noch ein Spielplan bestehend aus insgesamt vier Teilen, vier Marktstände zum Einkaufen, 36 Warenkärtchen mit allem, was der Markt so hergibt, 52 Geldstücke zum Bezahlen, vier Aufstellfüße, sechs Einkaufslisten, vier Geldbeutel und ein Würfel. Das Spielziel lässt schon […]

Weiterlesen

Schloss Schlotterstein – Kartenspiel von Haba ab vier Jahren

„Schloss Schlotterstein“ scheint ein bekannter Name zur Verwendung von Kinderspielen zu sein, deshalb gibt es ihn auch bei uns gleich doppelt. Diesmal in der Ausführung „Kartenspiel“ und bereits für die ganz Kleinen ab vier Jahren. Herausgebracht hat das Spiel Haba Spiele und die sind schon echte Experten wenn es um die geschickte Kombination zwischen Lernspielen und dem vollen Spielspass für die junge Generation geht. Im Spielkarton für zwei bis vier Mitspieler enthalten ist ein extra robustes paar Karten und zwar […]

Weiterlesen

Schwarzer Kater von Steffen Spiele ab vier Jahren

Das Spiel „Schwarzer Kater“ ist von Steffen Mühlhäuser von den Steffen Spieleverlag entwickelt worden. Hier können kleine Kinder ab vier Jahren ihr Gedächnis trainieren. Das Spiel hat so viel Charme, dass es auf die Liste der Empfehlungen für das Spiel des Jahres gelandet ist. Zum Spiel dazu gehören insgesamt fünf schwarze Hütchen und fünf Spielsteine, außerdem acht Mäusefiguren und die wollen am liebsten den ganzen Tag an allen 40 Käsewürfeln herum nagen. Dann fehlt jetzt nur noch sie Spielanleitung und […]

Weiterlesen

Spitz, paß auf! Von Schmidt Spiele ab drei Jahren

„Spitz, paß auf“ ist die wirklich klassische Form eines Gesellschaftsspiel und heute wie damals bei Kindern sehr beliebt. Bereits seit mehr als 60 Jahren ist das Spiel nun auf dem Markt und wird von Schmidt Spiele vertrieben. Schon kleine Kinder ab drei Jahren können nach Spielempfehlung mitspielen, geeigneter ist es allerdings ab einem Spielalter von vier Jahren. In der übersichtlichen und handlichen Spielbox von „Spitz, paß auf!“ enthalten sind neben der Spielplatte und Spielanleitung auch ein Würfelbecher mit ingesamt zwei […]

Weiterlesen

Zicke Zacke von Zoch für kleine Zocker ab vier Jahren

Das Spiel „Zicke Zacke“ vom Zoch Verlag ist eine dringende Empfehlung für das Spiel des Jahres 2011. Alle Kinder ab vier Jahren dürfen mitspielen und zwar bis zu fünf Spieler gleichzeitig. Entworfen hat das Spiel Marek Zoschl und hier geht es schlicht um Mist. Deshalb wundert auch der Inhalt des Spielkartons nicht weiter. Ein Spielbrett, viele Misthaufen, kleine Tiere und Zaunlatten, dazu ein Berg Karten und die Spielanleitung, schon ist alles komplett und das Spiel kann beginnen. Viele Bauernhoftiere haben […]

Weiterlesen

Pappsatt vom Selecta Verlag für alle Kinder ab vier Jahren

Bei „Pappsatt“ muss sich der Nachwuchs so richtig anstrengen, denn die Zootiere haben Hunger und wollen ihr Essen. Das schaffen auch die Kleinsten schon, deshalb ist das Spiel ab vier Jahren spielbar und macht selbst Grundschülern noch Spaß. Entwickelt haben es Alix-Kis Bouguerra und Christine Basler für den Selecta Verlag. In der Spielbox befinden sich neben dem Spielfeld auf Karton und zahlreichen Zoobewohnern natürlich auch die entsprechenden Spielfiguren für zwei bis vier Spielern und der Würfel, der über den Lauf […]

Weiterlesen
1 2